Flachdach-Feuchtemonitoring

Das System

System Roof Protector

Lang anhaltende Feuchtigkeitseinwirkungen zwischen Abdichtungsbahn und Dampfsperre im Warm Dach führen zu Feuchtigkeitsaufnahme der Wärmedämmstoffe. Bei Fehlstellen innerhalb von Flachdachabdichtungen ist es häufig der Fall, dass sich Wärmedämmstoffe oftmals unbemerkt durchfeuchten und erst Jahre später Feuchtigkeitsschäden im Innenraum evident werden. Weiters kann der Roof Protector zum Überprüfung bzw. Nachweis von erfolgreichen Reparaturen am Dach eingesetzt werden.

Die Funktion

Webinterface Hand

Das Überwachungssystem ist der zukünftige Wegweißer für Ihr Flachdach Monitoring. Die erfassten Messdaten werden auf einem Zentralserver der RPM Gebäudemonitoring GmbH gespeichert und können via Webbrowser permanent und zu jeder Zeit abgefragt werden.

Die Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete Roof Protector

Anwendungsbereiche sind besonders schutzwürde Bauten (K3), nutzenorientierte Flachdächer und sämtliche Anwendungen, bei welchen eine Feuchtigkeitsdetektion Klarheit über den Dachzustand schafft. Der ROOF PROTECTOR stellt einen kostengünstigen Feuchtigkeitsdetektor dar, der mit allen handelsüblichen Dachschichten kombiniert werden kann und eine permanente Feuchtigkeitsortung im Dachschichtenaufbau ermöglicht.

Info anfordern

102 umgesetze Projekte
5 verschiedene Länder
1245 verbaute Protectoren